Steven Christen

Beste Klassierung: R5

Qualifikation:

  • Leiter Jugendsport
  • In Ausbildung zum Wettkampftrainer C
Weitere Tätigkeiten:
  • BSc Accounting, Controlling, Auditing,  School of Management and Law, Winterthur
  • Wirtschaftsprüfer, KPMG AG

„Nachdem ich in den letzten Jahren diverse Einzel- und Mannschaftssportarten sowohl als aktiver Spieler wie auch als Trainer kennenlernen und begleiten durfte, habe ich mit dem Tennis einen Sport gefunden, der mir nicht nur enorm Spass macht, sondern auch unheimlich fasziniert. Sei es die Physis, das Mentale, das Taktische oder auch die Technik, das Tennis fordert einem in jeder Situation aufs Neue! Mein Ziel ist es meine Freude am Tennis in spannendem, forderndem und abwechslungsreichem Unterricht möglichst vielen Menschen weiterzugeben und ihnen dabei zu helfen, ihre eigenen Ziele nicht nur zu erreichen – sondern zu übertreffen!“


Tom Christen

Beste Klassierung: R3

Qualifikation:

  • Leiter Kindertennis
  • Leiter Jugendsport
  • Leiter Erwachsenensport
  • In Ausbildung zum Wettkampftrainer C
  • Swiss Tennis Official
Weitere Tätigkeiten:
  • BSc Health Sciences and Technology, ETH Zürich
"Auf meinen sechsten Geburtstag bekam ich mein erstes Tennis Racket und die ersten Tennisstunden. Seither habe ich das Tennisspielen nie mehr beiseite gelegt - und habe es auch nicht vor. Tennis ist für mich mehr als nur ein Sport oder eine Leidenschaft, es ist ein grosser Teil meines Lebens und wird es immer bleiben. Ob ich nun als Zuschauer Roger Federer bewundere, selber spiele oder als Trainer auf dem Platz stehe.
Tennis bedeutet für mich Spass, Ehrgeiz, Wettkampf, Bewegung und Vieles mehr. Mein Ziel ist es, ob Jung oder Alt, die passenden Aspekte des Tennis zu vermitteln und in euch die selbe Freude zu entfachen wie ich sie habe!"

Evelyne Leu

Beste Klassierung: R5

Qualifikation:

  • Leiterin Kindertennis
  • Leiterin Kindersport
  • Leiterin Jugendsport
Weitere Tätigkeiten:
  • gelernte Elektromechanikerin
  • Profisportlerin
  • Mutter zweier Jungs

"Der Sport trat schon früh in mein Leben. Angefangen mit dem Kunstturnen, wechselte ich später zur Skiakrobatik. Dort durfte ich den Profisport kennenlernen und viele Emotionen erleben. Viermal nahm ich an Olympischen Spielen teil und feierte 2006 in Turin den Olympiasieg. Tennis spielte ich immer wieder zum Ausgleich, bis ich 2010 dem Tennisclub Bremgarten beitrat. Dort entdeckte ich meine Leidenschaft zum Tennis. Meine Erfahrungen die ich im Sport sammeln konnte, helfen mir auch jetzt auf dem Tennisplatz. Meine Motivation ist es, die Freude am Tennis und am Sport den Kindern weitergeben zu können und so viele tolle Emotionen mit ihnen erleben zu dürfen"


Petra Fisch

Beste Klassierung: R1

Qualifikation:

  • Trainer C, Swiss Tennis
  • Leiterin Kindertennis
  • Leiterin Kindersport
  • Leiterin Jugendsport
  • Leiterin Erwachsenensport
  • Leiterin Schulsport
  • Swiss Tennis Official
Weitere Tätigkeiten:
  • BSc Exercise and Sport Sciences, Uni Basel
  • Mutter zweier Jungs
"Tennis begleitet mich seit meinem 7. Lebensjahr und schenkt mir immer wieder aufs Neue, wertvolle und spannende Erlebnisse. Sei es früher als Juniorin, als aktive Turnierspielerin oder auch jetzt als Tennislehrerin.
Tennis ist eine Leidenschaft - Für mich definitiv. Vor allem der Umgang und die Auseinandersetzung mit sich selbst faszinieren mich und ich bin stolz darauf, diese Begeisterung mit allen Tennisinteressierten teilen zu können.
Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und mein Ziel ist es, meine Freude am Tennis und meine langjährige Erfahrung an möglichst viele Menschen weitergeben zu können. Unter dem Motto: "Ein kleiner Schritt für dich, ein grosser für dein Tennis", sind sowohl quirlige Bambinis, ehrgeizige Junioren als auch bewegungsfreudige Erwachsene herzlich Willkommen!"